Newsletter

Worte der Woche

 

Es liegt in der menschlichen Natur,

vernünftig zu denken

und unlogisch zu handeln.

 

Anatole France



Einsicht

 

Vor zwei Wochen hat mich eine Darmgrippe geküsst. Kurz aber heftig - nach 48 Stunden war der Spuck vorbei.

 

Da wusste ich, jetzt ist wieder Ingwer Zeit!

 

Ingwer besitzt eine desinfizierende Wirkung gegen Bakterien und Viren, wirkt durchblutungsfördernd, hemmt Erbrechen und Übelkeit, steigert die Produktion von Gallensaft und regt die Verdauung an.

 

Diese kleine Knolle ist für mich ein Wundermittel.

In der Anwendung so einfach und wirkungsvoll.

 

Eine meiner ersten Handlungen am Tag beginnt jetzt wieder mit dem Aufsetzen von Ingwerwasser.

 

Rezept - In einem Thermoskrug ansetzen

  • Schneide ein paar Scheiben von ungeschältem Ingwer.
  • Übergiesse ihn mit heissem Wasser.
  • Etwas ziehen lassen...

... schon hast du ein tolles Getränk, das dich in den Tag begleitet.

 



Weitsicht

 

Weiblichkeit pur

 

Viele Frauen sind nicht im Frieden mit ihrem Körper und besonders nicht mit ihren Brüsten.

Den einen sind sie zu gross, den anderen zu klein, den einen zu unterschiedlich, den anderen zu schlaff.

Für eine erfüllte Sexualität als Frau haben jedoch Brüste,  unabhängig von ihrem Aussehen, eine ganz vorrangige Bedeutung. Deshalb sollte sich Frau mit ihnen aussöhnen.

 

Frauen, die ihre Weiblichkeit ganz entfalten wollen, sollten sich täglich mit ihren Brüsten in Verbindung setzen -  z.B. nach dem Duschen mit einer Brustmassage mit Öl oder Bodylotion und mit dem Fokus auf die Brüste.

Sehr schnell reagieren dann die Brustdrüsen und die Brüste schwellen an.

 

Eine weitere Möglichkeit ist die Brustmeditation.

Wenn Frau sich mehr mit den Brüsten verbindet und konzentriert, erwacht ein lustvolleres Lebensgefühl. Die Qualität des Liebesspiels verändert sich. Pure Weiblichkeit erwacht.

  • Lege dich für die Brustmeditation bequem auf den Rücken. Du kannst die Knie anziehen und die Füße aufstellen.
  • Eine zusammengerollte Decke unter den Knien hilft, sich dabei zu entspannen.
  • Lege deine Hände auf deineBrüste. Halte sie nur, ohne etwas zu tun.
  • Beginne dann voll und tief zu atmen.
  • Nach einigen Atemzügen lass den Atem sanft werden, aber weiterhin tief sein.
  • Lenke nun den Atem in die Brüste, bis zu den Brustwarzen hin.
  • Lass diesen Energiestrom deines Atems die Brust von innen ganz sanft liebkosen und streicheln.
  • Versuche, deine Aufmerksamkeit in den Brüsten zu halten.
  • Lass nach einer Weile die Wahrnehmung des Inneren im ganzen Körper ausbreiten, wobei das Zentrum dennoch in den Brüsten bleibt.
  • Fühle, wie der ganze Körper lebendig wird, während du deine Brüste hältst und weiter hinein atmest.
  • Vielleicht hilft es, ab und zu die Brüste ganz hauchfein zu schaukeln oder sanfte,  kreisende Bewegungen zu machen.
  • Spüre nach und nimm wahr, dass dein Inneres sich entspannt, weiblich und energetisiert anfühlt.

Ein Blick in den Spiegel lohnt sich, du darfst staunen, wie weich dein Gesichtsausdruck dir entgegenschaut.

 

Ein Hoch auf die Weiblichkeit!

 



Aussicht

 

Zur Erinnerung ... es hat noch freie Plätze!

 

Passagiere, die noch mitfliegen möchten, dürfen zum Gate ...

 

Packi Kurs - schmerzfrei leben

 

Mit der Trainingslehre von Dr. Packi  gilt es,  ein altes Denkmuster aufzugeben. Auf der Grundlage von der Biokinematik arbeiten wir mit einem besonderen Rücken- und Gelenkkonzept. Dieses erklärt die "Logik des Schmerzes" und wie der Körper wirklich funktioniert.

Mit einfachen Übungen auf das gesamte muskuläre System, erlangst du eine unglaubliche Kraftentfaltung der Muskulatur.

 

Der Körper regeneriert sich selbst – ständig!

 

--> Es hat noch 1 Platz frei!

 

Wer Yoga praktiziert, lernt sich kennen …

 

Yoga Vital

Eignet sich für Frauen aller Altersgruppen.

In diesem Kurs widmen wir uns besonders der Knie-/Hüft- und Rückenmobilisation.

Yoga Vital baut auf den Ressourcen der Klientinnen auf und ist besonders geeignet für Menschen, die bereit sind, mit Motivation an sich zu arbeiten und Veränderungen zuzulassen.

 

Yoga Faszien Training

Wer fit beweglich und schmerzfrei durchs Leben gehen will, sollte etwas für seine Faszien tun. Mit zunehmendem Alter und einseitiger Belastung verfilzen und verkleben sie. Dadurch werden wir unbeweglicher und steifer.

Yoga ist ein ideales Faszien Training und bringt Schwung und neue Energie in dein Leben.

 

Aqua-Training

 

Perfektes Ganzkörpertraining – für jedermann

 

Aqua-Training ist dank seines anhaltenden Wasserwiderstandes und hohen Bewegungslevels eines der effektivsten Trainings-Work-Outs.

Aqua-Sport ist Krafttraining, Ausdauerschulung, Stretching und Entspannung. Es eignet sich hervorragend zur Kräftigung aller Muskelpartien und ist ein optimales Herz-Kreislauf-Training, wobei die Gelenke geschont werden.

Die Bewegungen im Wasser sprechen gesundheitsorientierte Menschen ebenso an, wie der leistungsorientierte Sportler.

 

Mit minimalem Aufwand, maximale Ergebnisse – also ab ins Wasser!

 



 

Unternimm diese Woche etwas VER-RÜCKTES ...

etwas, das nicht deiner Norm entspricht,

etwas Prickelndes,

etwas, das deinen Puls hoch bringt,

etwas, das deine Energie hochfahren lässt.

 

Lass es mich wissen....

 

Gesegnet sei dein VER-RÜCKT- SEIN

 

Andréa